Katharina Horn

Vernetzung, Netzwerk & Community

Viele angehende Solomütter fühlen sich besonders am Anfang sehr alleine. Vernetzung hilft.

Neuester Artikel:
Neuester Artikel:

Vernetzung in der Solomutterschaft

Die Familienform der Solomutterschaft steckt aktuell noch in den Kinderschuhen. Immer mehr Personen trauen sich, diesen Weg offen zu gehen. Immer mehr Solomütter zeigen ihr Gesicht. Und auch in den Medien wird dieses Thema zunehmend bekannter. Das ist schön. Aber es gibt noch viel zu tun. Ein Großteil der Menschen kennt diesen Weg noch nicht. Viele meiner Klient*innen fühlen sich besonders am Anfang ihrer Reise allein. Hier kann Vernetzung innerhalb der Community helfen. In den verschiedensten Phasen.

Vernetzung für Unentschiedene

Die wenigsten fällen die Entscheidung zum Weg der Solomutterschaft in einer Woche oder in einem Monat. Die meisten benötigen mehr Zeit. Das ist normal. Es geht ums Loslassen. Für viele bedeutet dies, ihren Plan A zu verabschieden. Wie soll ich mich aber je für diesen Weg entscheiden können, wenn ich nicht weiß, was mich erwartet. Hier hilft ein Austausch mit Solomüttern, um eine kleine „Vorschau“ zu erhalten. Vor welchen Problemen stehen andere Solomütter? Haben sie ihren Weg bereut? Was sind die größten Herausforderungen und v.a. wie haben sie diese Herausforderungen gelöst. Diese Fragen taucht zumindest immer wieder in den Vernetzungstreffen auf. Vielleicht gibt es aber auch die Möglichkeit, sich mit anderen Unentschlossenen auszutauschen und ggf. miteinander gemeinsam die Wege zu erforschen und Antworten zu suchen.

Vernetzung für Entschlossene

Einmal für den Weg der Solomutterschaft entschieden, ist bei vielen erst einmal eine große Erleichterung zu spüren. Aber auch und besonders hier kann es helfen, sich mit Menschen auszutauschen, die einen ähnlichen Weg vor sich haben. Oft tauchen viele Fragen auf, zur Behandlung, zur Samenbank, zum Samenspender, organisatorische Fragen. Hier kann ein gutes Communitynetzwerk helfen. So kannst Du z.B. das Schwarmwissen der Community nutzen. Dort findest Du viele Personen, die zu Deinen Fragen etwas beitragen können.

Vernetzung für schwangere Solomütter

Auch schwangere Solomüttertobe haben den Bedarf sich auszutauschen,. Einmal für diesen Weg entschieden heißt nicht, nicht mehr zu Zweifeln. Diese Gedanken sind normal und gehören dazu. Besonders als alleinstehende Person gibt es in der Planung auf ein Leben mit Kind so Einiges zu beachten. Die meisten meiner Klient*innen möchten sich hier gut vorbereiten. (Auch wenn Du Dich sowieso nie auf alles vorbereiten kannst). In meinem Workshop „Als Solomama den Alltag meistern“ führe ich Dich Stück für Stück durch die kommenden Monate bis zur Geburt und durch die Elternzeit. Schon hier vernetzen sich eigentlich jedes Mal werdende Solomütter, um sich (gemeinsam kugelnd) auszutauschen.

Vernetzung für Solomütter (mit Kind)

Auch Solomütter haben oft Interesse, sich weiter mit Anderen auszutauschen. Nur online sind Solomütter meistens nicht mehr so flexibel, je nachdem wie alt und beschäftigt das Kind ist. Hier wird es meistens interessanter, Solomütter aus der Nähe kennenzulernen. Aber einem Alter von drei Jahren kann das Kind schon ein wenig verstehen, was es bedeutet, andere Familien treffen, die auch einen lieben Mann hatten, der ihnen den Samen geschenkt hat. Es ist nicht notwendig, immer nur auf Bücher zeigen, solche Treffen tragen dazu bei, dass diese Familienform auch von den Kindern wahrgenommen und als normal verbucht wird. Denn wie soll etwas normal sein, wenn es nur vielleicht vier Bücher gibt, die alternative Familien thematisieren, aber wenn es keine Familien im nahen Umfeld gibt? Solomütter tauschen zudem auch gerne Kleidung und Spielzeug untereinander aus.

Meine Vernetzungsangebote

Vernetzung ist mir wichtig. Es hat mir damals so wahnsinnig geholfen. Und ich sehe, wie es vielen Anderen genauso geht. Darum habe ich diverse kostenlose Vernetzungsangebote geschaffen, die ich hier nun mal ausführlich vorstellen möchte. Zu meinen Vernetzungsangeboten zählen
  • Online- Vernetzungstreffen
  • Face-To-Face-Vernetzungstreffen
  • Facebookgruppen
  • Whatsappgruppen
  • Newsletter

Online Vernetzungstreffen

Jeden Monat veranstalte ich Vernetzungstreffen online.

1. Online-Vernetzungstreffen für Solomütter

  • offen für alle Personen, die Solomütter sind, werden wollen oder darüber nachdenken, egal mit welcher Methode oder Konstellation.
  • meistens jeden dritten Mittwoch im Monat 16 Uhr oder 21 Uhr im Wechsel
  • Anmeldung über den Newsletter (Zoomlink kann vom Newsletter direkt angeklickt werden)

2. Online-Vernetzungstreffen für Solomütter in oder vor Co-Elternschaft

  • offen für alle Personen, die Solomütter in Co-Elternschaft sind, werden wollen oder darüber nachdenken
  • meistens jeden dritten Donnerstag im Monat 21 Uhr
  • Anmeldung über den Newsletter (Zoomlink kann vom Newsletter direkt angeklickt werden)
  • Co-Moderation gemeinsam mit Jennifer Sutholt (planningmathilda)

3. Online-Vernetzungstreffen für Solomütter nach oder vor privater Samenspende

  • offen für alle Personen, die diesen Weg gegangen sind, gehen wollen oder darüber nachdenken
  • 1 Termin / Quartal
  • Anmeldung über den Newsletter (Zoomlink kann vom Newsletter direkt angeklickt werden)
  • Co-Moderation gemeinsam mit Jennifer Sutholt (planningmathilda)

4. Online-Vernetzungstreffen für Solomütter nach oder vor Eizell-/ oder Embryonenspende

  • offen für alle Personen, die diesen Weg gegangen sind, gehen wollen oder darüber nachdenken
  • 1 Termin / Quartal
  • Anmeldung über eine persönliche E.Mail an mich
  • Co-Moderation gemeinsam mit Petra Thorn

5. Online-Vernetzungstreffen für schwangere Solomütter

  • offen für alle schwangeren Solomütter
  • meistens jeden 2. Freitag / Monat
  • Anmeldung über den Newsletter (Zoomlink kann vom Newsletter direkt angeklickt werden)

Face-To-Face- Vernetzungstreffen

Jeden Monat veranstalte ich persönliche Vernetzungstreffen (je nach Coronalage).

1. Solomama-Sonntagstreff beim VAMV Berlin

  • offen für alle Personen, die Solomütter sind, werden wollen oder darüber nachdenken, egal mit welcher Methode oder Konstellation.
  • meistens jeden dritten Sonntag im Monat
  • Ort: VAMV Berlin, Seelingstr. 13, 14059 Berlin
  • begrenzte Plätze, Kinderbetreuung möglich
  • Anmeldung ab Bekanntgabe des Termins im Newsletter per E-Mail

2. Vernetzungstreffen für (angehende) Solomütter nach Samenspende bei SHIA e.V.

  • offen für alle Personen, die Solomütter sind, werden wollen oder darüber nachdenken, egal mit welcher Methode oder Konstellation
  • meistens jeden vierten Sonntag im Monat
  • Ort: SHIA e.V., Rudolf-Schwarz-Straße 31
    10407 Berlin
  • begrenzte Plätze, Kinderbetreuung möglich, Teilnahme 5€ an SHIA
  • Anmeldung ab Bekanntgabe des Termins im Newsletter bei SHIA

3. Solomamacafé im Familienzentrum das Haus e.V.

  • offen für alle Personen, die Solomütter sind und zusammen mit ihren Kindern kommen
  • an einem Freitag alle zwei Monate
  • Ort: Das Haus e.V., Weidenweg 62 HH, 10247 Berlin, 
  • begrenzte Plätze
  • Anmeldung ab Bekanntgabe des Termins im Newsletter bei das Familienzentrum das Haus e.V.

Facebookgruppen

Die Facebookgruppen sind meistens nach einem Workshop auf Wunsch der Teilnehmer*innen entstanden. Es handelt sich private Gruppen, die Beitrage sind öffentlich nicht einsehbar. Wenn Du betreten möchtest, beantworte unbedingt alle Fragen. 

Solomütter – Info, Support und Unterstützung

Diese Gruppe ist offen für alle Personen, die Solomütter sind, werden wollen oder darüber nachdenken, egal mit welcher Methode oder Konstellation.

 

Co-Eltern im Austausch, nur Frauen

Diese Gruppe ist offen für alle Solomütter in oder vor Co-Elternschaft. 

 

Co-Eltern im Austausch, gemischte Gruppe

Diese Gruppe richtet sich an alle Co-Eltern und solche, die es werden möchten. 

 

Solomütter nach privater Samenspende

Diese Gruppe ist offen für alle Personen, die den Weg der privaten Samenspende gewählt haben oder Personen, die den Weg der Solomutter nach privater Samenspende gehen möchten. 

 

Schwangere Solomütter

Diese Gruppe ist offen für alle schwangeren Solomütter.

 

Whatsappgruppen

Aktuell gibt es vier Whatsappgruppen:

  • Solomamas (offen für alle Solomütter in der Planungs- / Durchführungsphase, schwanger oder mit Kind)
  • Schwangere Solomütter
  • Solomamas mit Kind *2019-2022
  • Solomamas mit Kind *früher als 2019

 Anmeldung: Bitte eine E-Mail an mich mit Telefonnummer und Name der Gruppe

 

Newsletter

Im Newsletter gibt es ein schwarzes Brett. Hier kannst Du Anfragen stellen oder auf Anfragen antworten. Am besten erstellst Du für diesen Zweck eine neue E-Mailadresse und schickst mir den Text zu. Im Newsletter findest Du außerdem die Einladungslinks für die Treffen und die Termininfos.

 

Spezielle Vernetzungswünsche

Möchtest Du Dich zu einem Thema vernetzen? Dann melde Dich bei mir.

 

Vernetzungsgruppen in Planung

  • Vernetzungsgruppe Köln
  • Vernetzungsgruppe Hamburg
  • Vernetzungsgruppe „Gemeinsam Wohnen“ 
  • Wenn der Kinderwunsch sich noch nicht erfüllt hat

 

Hast Du noch weitere Ideen oder Fragen?

Du kannst Dich gerne bei mir melden, ein kurzer Anruf ist immer schneller beantwortet, als eine E-Mail. Viel Spaß beim Vernetzen.

Ich informiere über alle aktuellen Termine, Veranstaltungen sowie politischen Entwicklungen & leite Anfragen der Teilnehmer*innen weiter und veröffentliche Hinweise oder Diskussionsanregungen.